[Darstellung Größer 1 wählen.] [zum Inhalt (Taste Alt+8).] [zur Auswahl (Taste Alt+7).] (Taste Alt+6).

SPD Petershagen/Eggersdorf.

SPD Petershagen/Eggersdorf :

Herzlich Willkommen auf der Homepage des SPD-Ortsvereins Petershagen/Eggersdorf. Auf diesen Seiten wollen wir Sie über unsere Aktivitäten informieren und unsere Ansprechpartner vorstellen. Sollten einige Ihrer Fragen nicht beantwortet werden, treten Sie mit uns in Kontakt. Mit freundlichen Grüßen Ihre SPD Petershagen/Eggersdorf Weitere Informationen zu unserer Gemeinde finden Sie unter: www.doppeldorf.de

 

Topartikel Kommunalpolitik; Jugendarbeit :

Die Jugendarbeit ist ein weites Feld…es beginnt schon mit der Betreuung der Kleinsten im Kindergarten, geht weiter über die Schule bis zur offenen Jugendarbeit. In allen Bereichen haben wir im Doppeldorf sehr engagierte hauptamtliche Menschen. Wir von der SPD sind der Meinung, dass es in einigen Bereichen an die Belastungsgrenzen Einzelner geht. Unsere Grundschule in Petershagen wird künftig durchgängig auf 4 Züge anwachsen. Dann werden in dieser Schule zwischen 600 und 700 Kinder lernen. Bisher war keine Vollzeitstelle für Schulsozialarbeit dort geplant und vorgesehen. Das wird sich ändern müssen, um den vielfältigen Aufgaben der Schulsozialarbeit an dieser großen Schule gerecht zu werden. Auch im berlinnahen Raum sehen wir das dringende Erfordernis einer durch den Landkreis geförderten Schulsozialarbeit. In den Gremien des Landkreises und der Gemeinde zu denen wir Zugang haben, werden wir die Forderung aufmachen.

Ronny Kelm

Veröffentlicht am 16.09.2016

Ortsverein; Winterzeit :

 

Ja, es gab viel Positives auf den Neujahrsempfängen zu berichten. Es geht wirklich voran in Petershagen/ Eggersdorf.

Aber die Kapriolen dieses Winters fordern einfach dazu heraus, auch an dieser Stelle noch einmal ganz besonders den vielen hilfsbereiten Bürgern unseres Ortes zu danken, die z. B. Nachbarschaftshilfe leisten, wozu das eine oder andere Mal eben auch Schneeschippen, Gehwege streuen und, und, und…gehören.

Doch alles das Positive in unserem Ort wird derzeit überschattet von vielen globalen negativen Ereignissen.. Die Hauptfragen in diesem Kontext sind dann wohl: War`s das mit der Globalisierung? Und wohin steuert unser Land angesichts von Pegida und

Konsorten? Die politischen Themen packen uns geradezu an. In unserem Ortsverein werden wir uns intensiv damit beschäftigen.

Informieren Sie sich auch im Internet unter www.spd-petershagen-eggersdorf.de über unsere Arbeit.

 

Christine Schliebs

Veröffentlicht am 26.01.2016

Ja, natürlich, auch im Jahr 2016 gibt es viel zu tun!

So hat sich auch unsere SPD- Ortsverein für dieses Jahr eine Menge vorgenommen.

Ein ganz wichtiges Thema unserer Mitgliederversammlungen wird vor allem die Flüchtlingsproblematik sein. Dieses Thema wollen wir aber nicht nur theoretisch angehen, sondern es wird auch ein “Politik- Cafe”- federführend ist hier Leander Wienkopp- organisiert ( s. SPD- Beitrag DoDo vom November 2015 ). Angesprochen sind hier Schülerinnen und Schüler der oberen Klassen am Gymnasium Strausberg und der FAW- Schule.

Ein weiterer Schwerpunkt unserer Mitgliederversammlungen wird die zukunfts-

weisende Entwicklung unseres Ortes sein. Ist es doch wichtig zu wissen, wohin unser Ort steuert!

Wie leben ohne Zweifel in einer sehr bewegten Zeit. Terroranschläge, Rechtspo-

pulismus und vor allem die Flüchtlingsproblematik bestimmen die Schlagzeilen der Massenmedien. Die EU steht ohne Zweifel vor großen Herausforderungen.

Schon am 10. Januar, zu unserem traditionellem Neujahrsempfang, der wieder im Vereinsraum der Giebelseehalle stattfindet, werden diese Probleme, aber auch die so wichtigen Fragen, die mit der Entwicklung unseres Ortes zusammenhängen, mit Sicherheit einen breiten Raum einnehmen.

Gehen wir also mit Elan und Optimismus in dieses Jahr 2016!

Und noch ein wichtiger Hinweis: über unsere Mitgliederversammlungen, die monat-

lich stattfinden, aber auch über unsere anderen Initiativen informieren wir Sie im Interner unter. www.spd-petershagen-eggersdorf.de

 

Christine Schliebs

Veröffentlicht am 28.12.2015

RSS-Nachrichtenticker :

- Zum Seitenanfang.