SPD-Ortsverein Petershagen/Eggersdorf

Counter

Besucher:773839
Heute:123
Online:6

Gedenken zum 08. Mai

Veröffentlicht am 12.05.2024 in Europa

Nie wieder Krieg: leider eine Utopie.

Gerade in Zeiten, in denen die liberale Demokratie wieder bedroht ist, ist ein Gedenken an den 08. Mai 1945 unverzichtbar, dem Ende des Zweiten Weltkrieges. Darum nahmen Vertreterinnen und Vertreter unserer SPD-Fraktion und des SPD-Ortsvereins an diesem Tag an der zentralen Gedenkveranstaltung der Gemeinde Petershagen-Eggersdorf teil. 

Wir gedachten gemeinsam mit Bürgermeister und Verwaltung, Teilen der Gemeindevertretung und zahlreichen Bürgerinnen und Bürgern der Opfer des Zweiten Weltkrieges und setzen ein klares Zeichen: ein Zeichen der Mahnung und der Erinnerung an all die Opfer damals, aber leider auch noch heute. Keine zwei Flugstunden von uns entfernt sterben jeden Tag Ukrainerinnen und Ukrainer, lassen ukrainische und russische Soldaten ihr Leben für einen sinnlosen Krieg, für die wahnsinnige Ideologie Putins und seiner Schergen.

Auch wenn so eine Veranstaltung leider das Sterben und die Zerstörung nicht beenden wird: wir gedenken den Gefallenen und den Familien der zahlreichen Toten dieses Krieges und vieler anderer sinnloser Konflikte in der heutigen Zeit.

 

SN

Fotos: Brandau / SPD OV Petershagen-Eggersdorf

 

Kommentare

Neue Kommentare erscheinen nicht sofort. Sie werden von der Redaktion freigegeben. Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.

Die Trackback-URL ist die Adresse dieser Seite.

Kommentar eingeben


Speichern

Keine Kommentare vorhanden

Counter

Besucher:773839
Heute:123
Online:6