Schrift kleiner Schrift größer

SPD Petershagen/Eggersdorf
 

Counter

Besucher:601616
Heute:26
Online:1
 

Das Wetter

 

SPD-Beitrag im Doppeldorf März 2017

Kommunalpolitik

Wenn Schulen und Kitas zu klein werden….

- dann freuen wir uns, dass so viele junge Familien

  unsere Gemeinde als ihren Lebensmittelpunkt wählen

  und nach Petershagen/Eggersdorf ziehen.

- dann wissen wir, dass wir Vorsorge für eine qualitativ gute Beschulung der

  Kinder sorgen müssen. Dabei sind wir gerade. Die Eggersdorfer Grundschule

  ist saniert und erweitert. Die Petershagener Grundschulerweiterung ist in

  der Planung ein gutes Stück vorangekommen. Ausführlichere Infos dazu lesen

  Sie bitte auf Seite 3. Ronny Kelm informiert Sie auch gerne persönlich.

- dann wissen wir auch, dass wir Kitaplätze für unsere ganz kleinen Einwohner

  vorhalten müssen. Also nächste Aufgabe – Eine neue Kita muss her.

  Wann – na möglichst schnell! Wie - die Gemeinde stellt ein kommunales Grundstück

  zur Verfügung und sucht einen freien Träger, der die Kita errichtet und betreibt.

  So wollen wir es!

- dann ist der kommunale Haushalt in diesem Jahr und in den nächsten Jahren

  entsprechend aufzustellen.

Die Infrastruktur Schulen und Kitas dem Bedarf angepasst zur Verfügung zu stellen,

dafür werden wir auch weiterhin arbeiten. Gerne kommen wir dazu mit Ihnen ins Gespräch.

Für die SPD Petershagen/Eggersdorf

Ihre Rita Schmidt