SPD-Ortsverein Petershagen/Eggersdorf

Counter

Besucher:773839
Heute:123
Online:8

Gut angenommen

Veröffentlicht am 15.08.2010 in Kommunalpolitik

Überall in unserer grünen Gemeinde entsteht Neues. Manches auch ohne Ampeln und Umleitungen. Der neue südliche Gehweg an der Petershagener Chaussee ist fertig und wird sehr gut angenommen. Einige Bürger bezweifelten, ob die Ausgaben für einen zweiten Gehweg an dieser Straße gerechtfertigt waren. Beobachtet man die Bewegungen auf dieser Strecke, erkennt man den Erfolg dieser Baumaßnahme. Man erreicht von Eggersdorf kommend, das Gewerbegebiet ohne die viel befahrene Chaussee überqueren zu müssen. Vor allem ältere Mitbürger und die Kinder auf ihrem Schulweg sind besser geschützt. Aber es passieren leider auch Dinge, die einen grünen Ort nicht stehen. Einige wenige unter uns hassen Bäume, mögen nicht die Schattenspender an heißen Sommertagen und zerstören neu gepflanzte Bäumchen. Ein Tipp an die Zerstörer: zieht nach Marzahn, Platte, 12. Etage, da stört kein Blatt und kein Baum. Und alle anderen freuen sich über wachsende Bäume in unserem grünen Petershagen/ Eggersdorf.

Wolfgang Brunnow

Counter

Besucher:773839
Heute:123
Online:8