SPD-Ortsverein Petershagen/Eggersdorf

Counter

Besucher:773839
Heute:136
Online:2

Kalte Tage, heiße Themen

Veröffentlicht am 16.02.2010 in Kommunalpolitik

Wir stehen für bürgernahe Kommunalpolitik.
Ganz im Sinn unseres Wahlprogrammes und meinem Motto – Information und Kommunikation schaffen Vertrauen – haben wir am 8.2.2010 und am 15.2.2010 zu Bürgerversammlungen eingeladen.
Gemeinsam mit dem Staatssekretär des Ministeriums für Infrastruktur und Landwirtschaft, Jörg Vogelsänger, informierten wir zum Stand der Vorbereitungsarbeiten der Baumaßnahme Altlandsberger Chaussee. Dem Planungsstand und der noch nicht gesicherten Finanzierung geschuldet, wird die Maßnahme nicht vor 2012 begonnen werden. Die Information begeisterte nicht, jedoch gehören Offenheit und Dialog zur Kommunalpolitik. Wir werden uns dafür einsetzen, dass die Belastungen bis zum Beginn des Baus der Straße gemildert werden.
Thema beim Dialog mit dem Landrat war insbesondere das Bauvorhaben Eggersdorfer Straße. Wir setzen uns für den Fortbestand der Fußgängerampel an der Mittelstraße ein. Das haben wir in der Veranstaltung deutlich gemacht. Der Landrat hat eine erneute Verkehrszählung zugesagt. Bei entsprechenden Zählergebnissen kann sich der Landrat durchaus den Fortbestand der Ampel vorstellen. Wann vom Industriebahnübergang bis zur Lindenstraße gebaut wird, hängt maßgeblich von der Bereitstellung der Fördermittel ab.

Rita Schmidt

Counter

Besucher:773839
Heute:136
Online:2